Pucky-Roller - Bastelrobi 2020/11

Repair
bastelrobi.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Versuch macht Klug!
Stand: 2020/11

Pucky-Roller

<-Fahrzeuge->
Diesen Pucky-Roller kennt fast jedes Kind – aber nicht in dieser Sonderausführung.
Das ist ein kleines Fun-Projekt so zwischendurch gewesen.
Der Motor war umsonst und ursprünglich ein Fadenschneider. Mit einem 2-Takter hätte ich das nie gebaut. Da der Motor aber ein echter 4-Takter OHV-Motor ist (kein „4-Mix“!) mit Motoröl im Sumpf musste natürlich ein Fahrzeug her. Der Roller kommt für 20€ vom Trödelmarkt.
Das Rohr mit Welle innen des Fadenschneiders ist auf 50mm gekürzt sodass Windelgetriebe und Motor direkt voreinander sitzen. An Stelle der Fadentrommel ist nun ein Reibkegel installiert der Hinterrad antreibt. Der Roller ist klein und witzig, läuft ca. 25kmh – was bei der Bremse reicht!
Der Rahmen ist natürlich sehr wackelig und schwammig da nicht für schwere Erwachsene gedacht.
Der Reibkegel hat eine nur sehr kleine Auflagefläche sodass er sich richtig stark in den Reifen drücken muss um nicht durch zu drehen beim Anfahren.
Alles in allem: ein Reifenkiller!!!
© 2003-2020 www.bastelrobi.de
Zurück zum Seiteninhalt